ready4fire - Verein zur Förderung der Feuerwehrausbildung


Wie buche ich ein Training bei ready4fire?

Haben sie konkretes Interesse rufen Sie uns an +43 (680) 5587169, schreiben sie uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen mit weiteren Informationen und besprechen den Ablauf.

ready4fire bietet sowohl Theorieschulungen als auch Praxistrainings.

Theorie Schulungen 

  • Flashover und Backdraft (inkl. Cheshirebox) - Flash Over & Backdraft: Definition - Erkennung – Bekämpfung (Die Cheshirebox ist vom Veranstalter beizustellen)
  • Taktische Ventilation - Unter- oder Überdruckbelüftung? Turbo-, Überdruck- oder Injektorlüfter? Offensive oder defensive Vorgehensweise? (Anschauung am Plexiglasmodell)
  • Technik(en) im Innenangriff – eine kritische Betrachtung der möglichen Techniken im Innenangriff (Türöffnung, Vorgehen in Objekten, über Stiegenhäuser oder über Leitern, Seitenkriechgang, Strahlrohre, Wärmebildkamera, mobiler Rauchverschluss, …) 
  • Sicher(heit) im Innenangriff, gemeinsam rein, gemeinsam raus! – der sichere(re) Atemschutzeinsatz
  • Wärmebildkamera – Funktion, Einsatzgrenzen, Orientierung im unbekannten Raum, Würfelblick,...
Gesamtdauer für eine Theorie Schulung 1 - 1,5 h
Der Mitgliedsbeitrag für eine Schulungsmitgliedschaft für 30 TeilnehmerInnen beträgt € 50,--

 mehr Informationen zum Inhalt der Theorieschulung 

 

Training in der Wärmegewöhnungsanlage

Für 2017 sind wir bereits vollständig ausgebucht!

Für 2018 sind Termine verfügbar, Anmeldung ab 01.12.2017 möglich.

Ein Durchgang in der WGA umfasst folgendes Programm:

  • 1 Schulungseinheit Grundlagen des Brandverlaufes, Techniken und Taktik (Theorie)
  • 0,5 Schulungseinheiten Sicherheitsunterweisung (Theorie)
  • 1 Schulungseinheit Strahlrohrtraining (Praxis, außerhalb der WGA)
  • 2 Schulungseinheit Praxis innerhalb der mobilen Wärmegewöhnungsanlage (unter PA)
Gesamtdauer(mit Ruhezeiten) rund 5h, maximal 24 TeilnehmerInnen je Halbtag
Der Mitgliedsbeitrag der Trainingsmitgliedschaft beträgt je teilnehmender Person € 50,--
 
 

Praxistrainings

Wir bieten verschiedene Praxistrainings, welche direkt bei ihnen in der Feuerwehr durchgeführt werden können:

  • Strahlrohrtraining - Strahlrohrführung – Umgang mit dem Strahlrohr, Seitenkriechgang, ...
  • Wärmebildkamera - Theorie, Einsatzgrenzen, Orientierung im unbekannten Raum, Würfelblick, Suchen von Personen, ...
  • Atemschutznotfalltraining - Notfallmeldung, Suchen, Versorgung und in Sicherheit bringen eines/r verunfallten KameradenInnen
Gesamtdauer für eine Praktische Schulung 1 - 1,5 h
Der Mitgliedsbeitrag für eine Praxismitgliedschaft für 30 Teilnehmer beträgt € 50,--
 
Wir haben auch Erfahrung bei der Organisation von Praxistrainings z.B. im Stationsbetrieb für einen Halbtag, bei welchen die Schulungsinhalte ganz auf ihre Feuerwehr und ihre Anforderungen abgestimmt werden können.
 
 

Wie trete ich jetzt in Kontakt für ein Training?

Haben sie konkretes Interesse rufen Sie uns an +43 (680) 5587169, schreiben sie uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen mit weiteren Informationen und besprechen den Ablauf.